Coronavirus

Stand: 28.09.2021

1. Ablauf des Wintersemesters 2021/2022

An der Hochschule München wird die Lehre im Wintersemester 2021/2022 wie bereits angekündigt (s. Corona-Update der HM vom 23.09.2021) grundsätzlich in Präsenz stattfinden.

Für Studierende, die einer Risikogruppe gem. RKI angehören (https://www.rki.de/DE/Content/InfAZ/N/Neuartiges_Coronavirus/Risikogruppen.html ), und daher nicht an den Vorlesungen teilnehmen können, werden die DozentInnen gebeten, ausreichend Zusatzmaterial zur Verfügung zu stellen, so dass die Studierbarkeit sichergestellt werden kann.


2. Zugang zu den Gebäuden der Hochschule München:

3G-Regel

  • 3G ist die Grundlage für den Zugang zur HM, führen Sie also Ihren Nachweis über Impfung/Genesung/aktuellen Test stets mit und ebenso einen amtlichen Lichtbildausweis.
  • Die 3G-Kontrolle erfolgt durch Sicherheitspersonal beim Zugang zum Gebäude. Außerdem kann jede Dozentin/jeder Dozent in ihrer/seiner Veranstaltung ebenfalls nach Ihren 3G-Nachweisen fragen.


Maskenpflicht

  • Es besteht durchgehende Maskenpflicht in allen Gebäuden der HM (medizinische Masken).
  • Bei durchgehender Einhaltung der Abstände (1,5m) kann die Maskenpflicht im Hörsaal entfallen; diese Gelegenheiten werden von Dozentin oder Dozent jeweils angesagt.

Auch in diesem Semester ist wieder Flexibilität gefordert: Halten Sie sich daher unbedingt immer auf dem Laufenden über die Corona-Updates der Hochschule München.



3. Bitte halten Sie sich stets auf dem Laufenden und beachten Sie aktuelle Informationen auf folgenden Webseiten:


  • der Fakultätswebseite