Tourism matters! 2020

Unternehmertum im Gastgewerbe - Wirt werden und Wirt bleiben

DONNERSTAG, 5. NOVEMBER 2020


In den vergangenen Jahren reduzierte sich die Anzahl der Unternehmensgründungen um ein Vielfaches. Vor allem das finanzielle Risiko sowie die familiäre Belastung gelten als bedeutende Hemmnisse. Auch im Gastgewerbe ist ein Rückgang zu verzeichnen und die Gründer stehen vor immer größeren Herausforderungen, sich im Wettbewerb zu behaupten.

Dennoch werden immer wieder neue erfolgreiche Konzepte entwickelt, die sich auch langfristig im Markt bewähren. Dabei stellt die Beachtung von aktuellen Trends einen wichtigen Aspekt dar. Der wachsenden Digitalisierung, der Nachhaltigkeit und dem verschärften Mitarbeitermangel kommen dabei derzeit bedeutende Rollen im Wandel der Branche zu.

Wir werden Erfolgsfaktoren und Herausforderungen der Unternehmensgründungen in der Hospitality Branche gemeinsam mit unseren Experten aufzeigen und diskutieren. Was bedeutet Erfolg für den Einzelnen? Welche Voraussetzungen muss man als Neugründer/-in mitbringen? Wie stark müssen Unternehmen Modeerscheinungen und Trends aufgreifen, um weiterhin wettbewerbsfähig zu sein?

Freuen Sie sich auf inspirierende Impulse und spannende Erfahrungswerte. Wir laden Sie herzlich ein, mit zu diskutieren und sich mit unseren Gründern auszutauschen:


  • Hannibal DuMont Schütte, Stayery
  • Gunilla Hirschberger, Sausalitos & Hans im Glück
  • Konstantin Irnsperger, Haus im Tal
  • Sebastian Rögner, Hotelpark Stadtbrauerei Arnstadt & Watzdorfer Spezialitäten- und Erlebnisbrauerei



Die Veranstaltung findet ab 19:00 Uhr (Get-together) in unseren Räumlichkeiten in der Schachenmeierstraße 35, 80636 München statt. Die Vorträge und die Diskussionsrunde beginnen ab 19:30 Uhr.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!


Melden Sie sich jetzt an!

Hier geht's zur Anmleldung!
Wir freuen uns über Ihre Teilnahme!