TOURISM MATTERS! 2021

Future of Tourism – (So) reisen wir in Zukunft?!

11. November 2021


Die Tourismusbranche hat mit der Zeit weltweit massiv an Einfluss gewonnen. Ihre Auswirkungen sind sowohl in der Gesellschaft als auch in der Natur sichtbar. Bereits vor der Corona-Krise gewannen Themen wie Nachhaltigkeit, Klimawandel und Overtourism an Bedeutung. Durch die Verbreitung der Pandemie kam der Tourismus weltweit zum Erliegen, wodurch sich die Umwelt in einigen Destinationen vom Einfluss der Menschen erholen konnte. Gleichzeitig wurde aber auch hervorgehoben, welche Bedeutung die Reisebranche für die Wirtschaft vieler Länder hat.


Durch das letzte Jahr wurde verdeutlicht, wie sensibel der Tourismus auf Veränderungen reagiert. Es ist davon auszugehen, dass sich durch solche Krisen aber auch durch Megatrends wie Mobilität, technologische Neuerungen und Neoökologie die Erwartungen und Bedürfnisse der Reisenden weltweit verschieben. Welche neuen Möglichkeiten ergeben sich durch technologische Entwicklungen? Wie werden die Anbieter auf diese neuen Anforderungen reagieren? Wie wird die Zukunft des Tourismus aussehen?


Diese und weitere Fragen werden Referenten aus unterschiedlichen Fachbereichen im Rahmen einer Podiumsdiskussion erörtern. Hiermit laden wir Sie herzlich ein, an unserer Veranstaltung und der anschließenden Diskussion teilzunehmen.



Referenten:


• Linus Dolder, Fridays for Future
• Michael Martin, Fotograf und Autor
• Bernd Nawrath, New Travel League
• Ralph Schiller, FTI Deutschland



LIVE-ÜBERTRAGUNG

Die Live-Übertragung der Veranstaltung beginnt um 19:30 Uhr. Nach Ihrer Anmeldung über unser Formular erhalten Sie rechtzeitig vor der Veranstaltung einen Einladungslink.



Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!