Freemover

Auslandssemester selbst organisieren

Als Freemover werden solche Studierende bezeichnet, die ein studienbezogenes Auslandssemester

  • an einer ausländischen Hochschule absolvieren möchten, mit der die Hochschule München kein bilaterales Abkommen abgeschlossen hat bzw.
  • an einer Partnerhochschule der Hochschule München studieren möchten, deren vereinbartes Kontingent an Vertragsplätzen innerhalb des bilateralen Abkommens jedoch bereits ausgeschöpft/überschritten ist (Australien / Neuseeland: Study Abroad).



Als Freemover organisieren Sie sich Ihr Studium an einer Hochschule im Ausland komplett selbst.