Doppelabschluss-Programm

Bewerbung und Ablauf

Teilnahmevoraussetzung


Teilnahme an der Doppelabschluss-Infoveranstaltung



Tutor Welcome Service


Unsere Incoming-Austauschstudierenden werden durch sog. Tutoren in München betreut. D.h. sie werden bei ihrer Ankunft am Flughafen/Bahnhof empfangen, bei den ersten organisatorischen Erledigungen in der neuen Stadt sowie während des Semesters bei Fragen und etwaigen Problemen unterstützt. Falls Ihnen eine solche Aufgabe gefallen würde, werden Sie Tutor im Rahmen des Tutor Welcome Service der Hochschule München und Fakultät für Tourismus. Weitere Informationen finden Sie hier sowie unter Anmeldebogen.


Die Teilnahme am Tutor Welcome Service erhöht darüber hinaus auch Ihre Chancen auf prioritäre Platzvergabe.



Bewerbung


Bewerbungen müssen bis zum 01.04. des jeweiligen Jahres im International Office FK 14 eingereicht werden.


Folgende Unterlagen sind in folg. Reihenfolge in einer Bewerbungsmappe abzugeben:

  • Ggf. Bewerbungsformulare der Partneruniversität
  • Motivationsschreiben in deutscher Sprache u. Landessprache
  • Lebenslauf mit Passfoto in deutscher Sprache u. Landessprache
  • Kopie des Abiturzeugnisses
  • Kopie des Personalausweises
  • 2 Passfotos in extra Briefumschlag (Fotos und Briefumschlag mit Ihrem Namen versehen)


Zusätzlich sind folgende Unterlagen in folg. Reihenfolge links oben geheftet u. gelocht abzugeben:

  • Deckblatt
  • Motivationsschreiben in deutscher Sprache u. Landessprache
  • Lebenslauf mit Passfoto in deutscher Sprache u. Landessprache
  • evtl. Bestätigungen über universitäres Engagement
  • Kopie des Abiturzeugnisses
  • Kopie des Personalausweises


Zusätzlich sind je nach Partneruniversität noch weitere Dokumente mit der Bewerbung einzureichen (siehe auch Bewerbungsunterlagen Doppelabschluss-Programm).


Darüber hinaus müssen Sie entsprechende Formulare noch vor Ihrer Abreise bzw. wenn Sie sich im Ausland befinden bei den jeweiligen Stellen einreichen.



Vor der Abreise:


  • Abgabe der Anlage A (online und in Papierform)
  • Abgabe der Annahmeerklärung (Anlage D) bis 15.08. bei International Affairs, Lothstraße (für Erasmusförderung)


Hinweis: Der Verwaltungskostenbeitrag in Höhe von 52€ muss für beide Semester bezahlt werden (Zahlung pro Semester), ebenso der Sockelbetrag für das Semesterticket..



Im Ausland

  • Abgabe des Learning Agreements (Anlage B) beim International Office FK 14 (Abgabe jeweils pro Semester)
  • Abgabe des Certificate of Attendance/Arrival (Anlage E) von Partneruniversität gestempelt und unterschrieben bei International Affairs, Lothstraße
  • Nach Rückkehr von Partneruni gestempeltes und unterschriebenes Certificate of Attendance/Departure (Anlage E) bei International Affairs / Fr. Gierstofer abgeben


Vergabe der Plätze


Die Plätze werden nach folgenden Kriterien vergeben. Dabei werden ausreichende ECTS-Credits (180 ECTS) und ausreichende Sprachkenntnisse vorausgesetzt. Die Mitteilung über die Platzvergabe erfolgt per Aushang (Schaukasten am IO FK 14) und per Email.


  • Anzahl der offenen Module
  • Notendurchschnitt der bisher erbrachten Leistungen (Notenblatt wird vom IO FK 14 angefordert); bei gleichem Notendurchschnitt: Universitäres Engagement
  • Teilnahme an Doppelabschluss-Infoveranstaltung


Bewerbungsunterlagen

Doppelabschluss-Programm
Hier finden Sie alle erforderlichen Unterlagen.