News

Studieren in Kanada

John Stewart von der RRU mit Cornelia Liem vom International Office der FK14 (Foto: International Office FK14).
John Stewart von der RRU mit Cornelia Liem vom International Office der FK14 (Foto: International Office FK14).

[25|10|2019]

John Stewart von der Royal Roads University (RRU) stellte FK14-Studierenden seine Universität vor und erzählte vom Studieren auf Vancouver Island.

 

Nach den Informationsveranstaltungen in der letzten Woche zum Auslandssemester weltweit und zum Studium Down Under, erfuhren die Studierenden am 22.10.2019 mehr zu einem Studienaufenthalt an der Westküste Kanadas.

 

John Stewart, Programm Manager der School of Tourism and Hospitality Management der RRU, berichtete von den Gegebenheiten vor Ort, was Studierende erwartet (viel Natur) und nicht erwartet (keine große Stadt), vom Programm und den Kursen, die sie dort absolvieren können, den Besonderheiten und worauf sich Studierende besonders freuen können. Das Interesse der Studierenden war auf jeden Fall geweckt.

 

Im Austausch mit dem International Office wurden zudem aktuelle Informationen über die Veränderungen an der RRU und den neuen Bachelor an der FK 14 besprochen.

 

Wir wünschen den interessierten Studierenden viel Erfolg bei der Bewerbung um einen Austauschplatz an der RRU (Bewerbungsfrist 01.12.2019).