News

Royal Roads University zu Gast in München

Vor Ort traten die Masterstudierenden mit hochrangigen Vertretern in Dialog.
Vor Ort traten die Masterstudierenden mit hochrangigen Vertretern in Dialog.

[04|11|2016]

Masterstudierende aus Kanada besuchen ausgewählten Vertreter der Münchner Hotellerie.


Ende Oktober besuchte eine Tourismus Management Masterstudierendengruppe der Royal Roads University, Vancouver Island, unter Leitung von Prof. Geoffrey Bird, Director School of Tourism and Hospitality Management, die Fakultät für Tourismus. Die renommierte Bildungseinrichtung ist schon seit ein paar Jahren Partner der Fakultät. Neben der Studierendenentsendung nach Kanada unterrichtet Geoffrey Bird bereits wiederholt an der Fakultät.

Einer der Programmpunkte der mehrtägigen Exkursion war der Besuch von ausgewählten Vertretern der Münchner Hotellerie. Burkhard von Freyberg führte die sehr interessierten Studierenden ins traditionsreiche Platzl Hotel, das Designhotel Cortiina und in das deutschlandweit umsatzstärkste Hotel, den Bayerischen Hof. Hier konnten sie mit hochrangigen Ansprechpartnern in Dialog treten und sich von den erfolgreichen Konzepten an Ort und Stelle überzeugen.

Heiko Buchta, General Manager des Platzl Hotel, sorgte im bayerischen Restaurant Ayingers für ein großartiges Mittagessen.
Die Fakultät dankt allen involvierten Personen der besuchten Hotels für den gelungenen Tag.