News

Studieninformationstag 2016

Von links: Prof. Dr. Norbert Klassen, B.A. Laura Schmidt, Prof. Dr. Axel Gruner
Von links: Prof. Dr. Norbert Klassen, B.A. Laura Schmidt, Prof. Dr. Axel Gruner

[15|04|2016]

Vertreter der Fakultät für Tourismus standen zahlreichen Studieninteressierten einen Tag lang Rede und Antwort


„Mit Vielfalt Einzigartigkeit gestalten“ – so lautete das Motto des diesjährigen Studieninformationstags, auf welchem sich die Hochschule München jedes Jahr in gekonnter Weise als attraktive und herausragende Hochschule präsentiert. Studieninteressierte hatten am Samstag, 09.04.2016 die Möglichkeit, mehr als 80 Bachelor- und Masterstudiengänge in den Bereichen Technik, Soziales, Design und Wirtschaft der Hochschule für angewandte Wissenschaften München kennenzulernen.

Die Professoren Axel Gruner und Norbert Klassen, welche für die Studienberatung an der Fakultät für Tourismus verantwortlich zeichnen, sowie Laura Schmidt, Studierende des Masterstudiengangs Hospitality Management, waren vor Ort, um die Lehrinhalte und vielfältigen Berufsperspektiven bezüglich des Tourismus- und Hospitality Managements vorzustellen. Studieninteressierte lernten so nicht nur den Blickwinkel der Lehrenden auf die angebotenen Studiengänge kennen, sondern konnten sich dank der Erfahrungen und anschaulichen Schilderungen der Masterstudierenden ein umfassendes Bild von der Fakultät machen. Mit seinem abschließenden Vortrag „Tourismus - Arbeitsplatz unter Palmen?!“ in der nahezu komplett besetzten Aula, rundete Professor Gruner den Auftritt der Fakultät 14 in gelungener Weise ab.