News

Nachruf

[16|09|2015]

Die Hochschule München gibt voller Trauer bekannt, dass Herr Johann Logins am 12.09.2015 verstorben ist.


Hans Logins, er war einer von uns.
Noch ein Abschied.

Im August 1995 hat Johann Logins sein Studium Tourismus mit Schwerpunkt Hotellerie an unserer Hochschule mit Erfolg abgeschlossen, 15 Jahre später kam er zu uns zurück, diesmal auf der anderen Seite des Katheders. Er war Lehrer mit Leib und Seele. Er hat in seine Lehre viel Herzblut investiert, für ihn waren Studierende Persönlichkeiten, die er auf ihrem Weg in die Zukunft begleiten wollte. Bei gemeinsamen Veranstaltungen mit ihm wurde mir auch klar, dass er den Studenten nicht nur etwas beibringen wollte, er versuchte auch, sie in ihren Erwartungen, manchmal auch Nöten zu verstehen.

Auch die Fakultät lag ihm am Herzen. Hans war immer da, wenn man ihn brauchte. In seiner unaufgeregten Art behielt er immer den Überblick, auch wenn andere sich schon mitten im Chaos wähnten. Wenn die Not am größten war, Hans Logins stand immer zur Verfügung. Seine Warmherzigkeit und Empathie hat ihn ganz besonders ausgezeichnet.

Hans war einer, der voll im Leben stand. Seine Zeit in Frankreich hat ihn nachhaltig geprägt, vor allem die Kochkunst des Nachbarlandes. Drei Jahre hat er in Fontainebleau verbracht und aus dem Gastland die Sprache, Kultur und das Essen mitgebracht.

Freude am Leben, am guten Essen, an all den schönen Dingen, das hat Hans Logins ausgezeichnet. Es hätten noch viele schöne Jahre sein können.

Johann Logins verstarb am 12.09.2015.

Die Trauerfeier findet am Freitag, 25.09.2015 in der Ortskirche von Hittenkirchen statt.

Theo Eberhard