News

Kompetenzfeld Destinationsmanagement

[23|06|2015]

Auf Exkursion im Tölzer Land


Leider ohne große Fernsicht und bei eher herbstlichen Wetterverhältnissen passend zum Thema "Wintertourismus und Klimawandel", gingen die Studierenden des Kompetenzfeldes Destinationsmanagement gemeinsam mit dem Lehrbeauftragten und Leiter von Tölzer Land Tourismus Dr. Andreas Wüstefeld (rechts außen) sowie Peter Lorenz, Geschäftsführer der Brauneckbahn, Wallbergbahn, der Alpenbahnen Spitzingsee sowie Vizepräsident des Verbandes Deutscher Seilbahnen und Schlepplifte (vorne Mitte links) auf Exkursion ins Tölzer Land. Im Rahmen der Exkursion erfuhren die Studierenden Erstaunliches: so benötigt die Vollbeschneiung eines veritablen Skigebiets wie dem Brauneck übers Jahr betrachtet weniger Energie als ein mittelständischer Hotelbetrieb und sogar deutlich weniger als ein Hallenbad.