News

Tradition an der Fakultät für Tourismus wird fortgesetzt

Fulminante Absolventengala im Westin Grand.
Fulminante Absolventengala im Westin Grand.

[08|06|2015]

Der 6. Bachelorjahrgang feierte fulminante Absolventengala am 29. Mai 2015


Bereits zum sechsten Mal in Folge ehrte die Fakultät für Tourismus der Hochschule München ihre AbsolventInnen und entließ sie offiziell in die Berufswelt. Die über 100 AbsolventInnen feierten zusammen mit ihren ProfessorInnen und über 170 Familienangehörigen den Abschluss ihres Studiums an Europas größter Fakultät für Tourismus.

Die Absolventengala 2015 am 29. Mai im Westin Grand, organisiert von einem Studententeam um Marina Mayer und Katharina Tobin, begann um 17 Uhr mit einem festlichen Sekt- und Cocktailempfang. Verschiedene Ansprachen leiteten den offiziellen Teil des Abends ein. Im Rahmen einer würdevollen Urkundenverleihung wurde jeder /jede einzelne AbsolventIn geehrt. Bei der Verleihung zum Professor und Lehrbeauftragten des Jahres gewannen zum dritten Mal in Folge Prof. Dr. Michael Reitsam & Alexander Möbius. Den fulminanten Abschluss dieses gelungenen Abends bildete eine ausgelassene Feier zur Musik unseres fakultätseigenen DJ-Gewächses, Jonas Fröhlich, bis in die Morgenstunden.

Der Abend stand auch im Zeichen des Abschieds von Dekan Prof. Dr. Theo Eberhard, welcher die Fakultät zum Abschluss des Semesters verlassen wird. Mit ihm verliert die Fakultät eine der prägendsten Persönlichkeiten der vergangenen Jahrzehnte. Nach einer bewegenden Rede wurde er von den Studierenden und den Fakultätsangehörigen filmisch geehrt. Eine Würdigung für seine Leistungen erhielt ebenso der wissenschaftliche Mitarbeiter Alexander Pesch, der in den letzten neun Jahren den Lehrbereich Hospitality Management der Fakultät mitgestaltete und die Hochschule verlässt, um sich seiner Promotion zu widmen.

Mit dem Westin Grand hat die Fakultät einen starken Partner, der diese Veranstaltung maßgeblich unterstützte. Darüber hinaus wurde die Gala durch weitere namhafte Sponsoren der Tourismus- und Hotelbranche wie beispielsweise Poolia, Bachmair Weissach und FTI dank großzügiger Unterstützungen erst ermöglicht.

„Während im angloamerikanischen Raum glamouröse Absolventenfeiern bereits etabliert sind, stehen wir in Deutschland erst in den Startlöchern, um hier eine weitere Plattform zu schaffen, die dazu beitragen soll, sich auch nach dem Studium mit der Fakultät zu identifizieren“ so Prof. Dr. Burkhard von Freyberg, Dozent für Hospitality Management und Alumnibeauftragter der Fakultät.

Die Fakultät dankt von Herzen dem gesamten studentischen Organisationsteam, insbesondere Marina Mayer und Katharina Tobin.