News

Zu Besuch in der THERME ERDING

Der aktuelle Masterjahrgang unter der Leitung von Prof. Dr. Burkhard von Freyberg.
Der aktuelle Masterjahrgang unter der Leitung von Prof. Dr. Burkhard von Freyberg.

[05|06|2015]

Hospitality Management Masterstudierende warfen einen Blick hinter die Kulissen der weltweit größten Thermenanlage.


Am 1. Juni 2016 informierte sich der aktuelle Masterjahrgang unter der Leitung von Prof. Dr. Burkhard von Freyberg über die Entwicklung der mittlerweile weltweit größten Thermenanlage.

Marcus Maier, ehemaliger Absolvent der Fakultät und Prokurist & Geschäftsleitung GALAXY ERDING / Geschäftsleitung Wellenbad / Marketing Leitung THERME ERDING empfing die Master Studierenden im neu gebauten Hotel Victory. Etwa 2 Stunden führte er die Gruppe durch das Areal und die einzelnen Erlebnisbereiche.

Seit Eröffnung am 3. Oktober 1999 verzeichnet die privat finanzierte THERME ERDING ein rasantes Wachstum: Aus einer Anfangsinvestition von 25 Millionen Euro wurden in 15 Jahren 210 Millionen Euro. Die Gästezahl erhöhte sich um über 1 Million von 624.000 auf rund 1,65 Millionen Besucher pro Jahr. Die anfängliche Zahl der Arbeitsplätze stieg von ca. 110 bis heute auf ca. 750 an.

Der Rundgang endete mit einer Besichtigung des neuen Hotels. Das seit dem 21. Oktober 2014 eröffnete HOTEL VICTORY THERME ERDING ist direkt am neuen „Wellenbad“ gelegen. Neben den im „vor Anker liegenden“ Hotelschiff mit 102 hellen und wandelbaren Kabinen befinden sich weitere 26 Zimmer in einem venezianischen Palazzo.

Marcus Maier informierte die Gruppe in einem mitreissenden Vortrag über die Facts und Figures, bevor der sehr spannende Besuch mit einem gemeinsamen Mittagessen im Hotelrestaurant ausklang.

Die Fakultät für Tourismus bedankt sich herzlichst für die gelebte Gastfreundschaft.

Weitere Infos zur THERME ERDING unter www.therme-erding.de