Veranstaltungen

AKTUELLES

Fachkräftemangel im Tourismus: Informative Vorträge und angeregte Diskussionen zwischen Referenten und Publikum sorgten für einen spannenden Tourism matters!-Veranstaltungsabend
[04|07|2014]
Tourism matters! Dem Fachkräftemangel im Tourismus effektiv begegnen >

Realität, Handlungsstrategien und Best Practices diskutierten Referenten und Teilnehmer des dritten Master Forum Tourismus in diesem Sommersemester.

Die Master-Studierenden zu Besuch im neueröffneten Ruby Hotel in Wien.
[01|07|2014]
Hospitality Master-Studierende im neuen 'Ruby Hotel' >

Im März 2014 eröffnet, ist das Ruby Hotel das erste Haus der Designkette 'Ruby', welches die Master-Studierenden der Fakultät für Tourismus besichtigten.

Über 100 AbsolventInnen feierten im Westin Grand zusammen mit ihren ProfessorInnen und Familienangehörigen den Abschluss ihres Studiums an Europas größter Fakultät für Tourismus
[18|06|2014]
Absolventenball 2014 >

Tradition an der Fakultät für Tourismus wird fortgesetzt – der fünfte Bachelorjahrgang feierte fulminante Absolventengala am 13. Juni 2014

[13|06|2014]
VIR Online Innovationstage 2014 >

Tosender Applaus für die Tourismusstudierenden der Hochschule München

Termine

01.07.2014 - 31.07.2014
Rückmeldung der Studenten für das WS 2014/15 (durch Zahlung der fälligen Semestergebühren).

31.07.2014
Notenbekanntgabe der Vor- und Abschlussprüfung

http://www.hm.edu/rz/notenbekanntgabe

31.07.2014
Sprechstunde der Hochschullehrer zur Prüfungseinsichtnahme

ab 14:00 Uhr, Sonderplan zur Noteneinsichtbeachten!

01.08.2014 - 30.09.2014
Semesterferien

Semes

Unterstützer

weiter

Unterstützer

weiter

Unterstützer

weiter

Unterstützer

weiter

Unterstützer

weiter

Unterstützer

weiter

Unterstützer

weiter

Unterstützer

weiter

Unterstützer

weiter

Unterstützer

weiter

Unterstützer

weiter

Unterstützer

weiter

Unterstützer

weiter

Unterstützer

weiter

Unterstützer

weiter

Unterstützer

weiter

Unterstützer

weiter

Fakultätsmagazin

Tourismus Management Passport
Edition 2014, Die Welt des Tourismus

weiter